Silberschmuck


Kurz erklärt...

SilverClay, auch bekannt als ArtClay, ist eine weiche Masse aus Silberstaub, Bindemittel und Wasser. Diese weiche Masse kann man modellieren, prägen, auswallen und ausstechen. So hat man fast unbegrenzte Möglichkeiten sein Schmuckstück zu gestalten. Mit Perlen, Zirkonien und Edelsteinen kann man diesem auch noch ein Highlight setzten.

Nach dem trocknen wird das fertige Schmuckstück bei ca. 800° gebrannt, wobei Bindemittel und Wasser verdampfen und ein Schmückstück aus 99,9% Silber zurück bleibt.

Der Schmuck kann jetzt auch noch gesägt, gebohrt und verlötet werden.

Zum Schluss noch gut polieren, zusammenstellen und fertig ist ihr persönliches Schmuckstück.

Kursthemen: Gestalten eines Schmuckstückes, Oberflächentextur, Fassen von Steinen, die mitgebrannt werden können. Verschiedene Arten von Aufhängern. Umgang mit der Spritzmasse. Nachbehandlung des Schmuckstückes.


Kursangebot

Spezial  Mutter-Tochter Kurs

Schenken Sie Ihrem Tennager ( ab 12 Jahren) das Weihnachtsgeschenk und besuchen sie den Spezial Kurs
am Samstag, 5. Januar 2019 von 13.30 -17.00 Uhr
und gestalten Sie ein persönliches Schmuckstück aus 99% Silber.
Sie können bei mir auch einen Gutschein anfordern.
Die Kurskosten sind 120.-, exklusiv Material
Kurse 2018:

  • Di,    11. +   18. Dezember

Kursbeginn: jeweils um 19.00 Uhr
Kosten: 80.- Fr. inkl. brennen, exkl. Material

       Kurse 2019:


Der Silberschmuck-Kurs geht 2 Abende und es können mehrere Schmuckstücke gestaltet werden.

Am 1. Abend stellen Sie Ihre Schmuckstücke her.
Dauer: 3-4 Std.                                                                 
Am 2. Abend machen Sie das Finish.
Dauer: 1-2 Std.

Sollte Ihnen der 2. Abend nicht möglich sein, kann der Schmuck auch an einem anderen Tag fertig gestellt werden.

ab 4 Personen können Sie auch ein individuelles Datum buchen.
Für grosse Gruppen, Vereine, Firmen, Hochzeitsgesellschaften etc. biete ich spezielle Workshops an. Ich freue mich auf Ihren Anruf.

Allgemeine Kursbedingungen für alle Kurse:

  • die Teilnehmerzahl ist beschränkt
  • die Einzahlung des Kursgeldes gilt als definitive Anmeldung
  • Versicherung ist Sache des Teilnehmers
  • bei kurzfristigen Absagen (1 Woche vor Kurbeginn), kann das Kursgeld nicht rückerstattet werden.

Folgekurse

Nach Ihrem 1. Kurs haben Sie die Möglichkeit immer günstigere Folgekurse zu besuchen, an denen Sie Ihr Wissen übers Arbeiten mit SilverClay erweitern und vertiefen, bis Sie bereit sind selbstständig in meinem offenen Atelier zu arbeiten.

Kursdaten: Sie können Ihren Folgekurs an einem regulären Kurs machen oder im offenen Atelier am Mittwoch- oder Freitagmorgen. Möglich ist auch ein individuelles Datum.

Oder absolvieren Sie die ArtClay  Teacher Level I & II, wo sie alles ums Arbeiten mit Art Clay erlernen und befähigt Ihr Wissen weiterzugeben.